Bildung mit Zwang oder mit Zustimmung?

Ein Schüler der Diablo Valley School, USA.

Glücklicherweise ist es mittlerweile normal, dass man andere um ihre Zustimmung fragt, bevor man etwas mit ihnen macht. Beim Arzt wird man erst über verschiedene Behandlungsmöglichkeiten aufgeklärt, bevor diese durchgeführt werden. Bevor man jemanden fotografiert, fragt man, ob das ok ist. Bevor man einem Menschen im Rolli beim Einsteigen in den Bus hilft, fragt man, ob die Hilfe erwünscht ist. Auch bei sexuellen Handlungen ist es mittlerweile normal, dass man vorher nach Zustimmung fragt.

Das Zauberwort lautet Zustimmung (engl. Consent).

Continue reading

Wenn man eine Regel bricht

Schülerinnen und Schüler können ihre Aktivitäten an unserer Schule frei wählen, wir zwingen sie nie zum Unterricht — doch das bedeutet nicht, dass man tun kann, was man will. In diesem Blogeintrag erkläre ich, wie wir mit Regelbrüchen umgehen, wie wir eine Kultur des gegenseitigen Respekts pflegen, und wie wir unsere Schulgemeinschaft gegen zerstörerisches Verhalten schützen.

Continue reading